Was ist eine APOSTILLE ?

Die Apostille, auch bekannt als Haager Apostille, ist eine Beglaubigungsform im internationalen Urkundenverkehr. Sie wird im Rechtsverkehr zwischen jenen Staaten verwendet, die Mitglieder des multilateralen Haager Übereinkommens Nummer 12 zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation sind. (Quelle: Wikipedia)

Eine Apostille ist eine Bestätigung der ausstellenden Behörde, dass das Schriftstück ein ORIGINAL ist. Eine Apostille ist untrennbar mit dem Original verbunden (zB Stempel auf der Rückseite). NUR die ausstellende Behörde kann eine Apostille ausgestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte der Nutzung der Cookies zustimmen. Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen